06. März 2017 – 3 Top Skigebiete, 773 schneesichere Pistenkilometer und 131 Transportanlagen – das ist die TOPCARD für Schneesportbegeisterte, welche Vielfältigkeit und Top Infrastrukturen wollen. Mit einer Karte verschafft man sich Zutritt zu den berühmten Skigebieten Davos Klosters, LAAX und Samnaun Ischgl. Seit dem 01. März 2017 erweitert sich zudem das Familienangebot der TOPCARD mit der Family plus Karte.

Familienmitglieder zwischen 18 und 35 Jahren bezahlen ab der Saison 2017/18 einen Aufpreis zum Familien Abonnement der Eltern von 250.00 Franken (pro Person) und können so noch „lange“ in der Familien TOPCARD der Eltern mitfahren. Und je schneller diese gekauft wird, desto mehr Skitage haben Neukunden zudem zur Verfügung. Mit dem Vorzugspreis der TOPCARD während dem Vorverkauf vom 01. März bis zum 30. April 2017 fahren Wintersportler in einer der drei Destinationen. Im Frühling 2017 kann die TOPCARD in dem Gebiet verwendet werden, wo sie zum Vorzugspreis gekauft wurde.

Vorzugspreis  01. März – 30. April 2017 Regulärer Preis ab dem 01. Mai 2017
Erwachsene           CHF     1‘100.-            CHF     1‘300.-
Jugendliche (13-17 Jahre)           CHF        760.-            CHF       865.-
Kinder (6-12 Jahre)           CHF        395.-            CHF       445.-
Familien mit Kinder bis 17 Jahre           CHF     2‘500.-            CHF     2‘700.-
Neu Kinder 18.-35J. in der Fam. TOPCARD CHF 250.- /pro Person

 

Vorteile der TOPCARD zum Vorzugspreis:

  • Das Abonnement im Vorverkauf ist ab dem Kaufdatum gültig, in dem Gebiet, wo die TOPCARD gekauft wurde. Das bedeutet, Wintersportler können die Pisten schon im Frühling 2017 geniessen.
  • Das Abonnement ist zudem für den Sommer 2017 und Winter 2017/18 gültig.
  • Kinder bis zum 17-ten Altersjahr fahren im Familien Abonnement fast kostenlos.
  • Familienmitglieder zwischen 18 – 35 Jahre bezahlen lediglich einen Aufpreis von 250.00 Franken pro Person zum Familien Abonnement der Eltern.

Weitere Informationen zur TOPCARD sind hier zu finden: www.topcard.info.