Die neuen Gesichter der WAG: Claire Rüegger

Claire Rüeggers neuer Job bei der Weissen Arena Gruppe bedeutet für sie…

Bei der Weissen Arena Gruppe gibt es wieder einmal neue Gesichter! Mit Blogbeiträgen hoffe ich euch die neuen Lernende der WAG ein bisschen näherzubringen. Nicht nur wer sie sind und welche Lehrstelle sie angehen, sondern auch was die Weisse Arena Gruppe für sie bedeutet. Also fange ich doch am besten mit mir selbst an.

 

Ich heisse Claire Rüegger, bin 22 Jahre alt und seit kürzlich die neue PR & Kommunikation Praktikantin. Ich komme ursprünglich aus Zürich. Jedoch war London in den letzten drei Jahren mein Zuhause, da ich dort mein Medien und Kommunikation Studium absolviert habe. Obwohl ich keine waschechte Bündnerin bin verbringe ich seit meiner Kindheit sehr viel Zeit in dieser wundervollen Region und seit Neustem bin ich jetzt in Falera “dehei”. 

Mein Praktikum habe ich zwar erst vor einer Woche angefangen, aber ich fühle mich bereits jetzt schon richtig wohl hier. Ich freue mich vor allem darauf die Weisse Arena Gruppe nicht als Gast, sondern als Mitarbeitende miterleben zu können und die Destination von einer anderen Seite kennenlernen zu dürfen.

 

Mein neuer Job bei der Weissen Arena Gruppe bedeutet…

…ein Stückchen heimkommen.

Wie gesagt, ich verbringe seit meiner Kindheit viel Zeit in der Region. Sei es im Winter auf den Skiern oder im Sommer an und in den Seen. Da ich jetzt drei Jahre im Ausland verbracht habe, ist dieser Neustart nicht nur eine Rückkehr in die Schweiz, sondern auch ein neuer Lebensabschnitt – und dann auch noch an einem meiner Lieblingsorte. 

 

Claire bei der Arbeit

Claire liest Beiträge über LAAX (Clippings), die in verschiedenen Magazinen veröffentlicht wurden und wertet diese aus.