Am Vorabend erstmalig mit “Stubete” im Ella im Stenna Flims

 

Flims, 10. September 2019. Schon zum 14. Mal findet der spektakuläre Alpabzug von der Alp Flimserstein statt. In Bargis können Besucher den Abzug der Kühe am Samstag, 21. September 2019 auf der historischen “Scala Mola” beobachten. Zudem wird das Ereignis mit einer Kuh-Cam live auf einem grossem LED Screen ins Hochtal Bargis übertragen.  Am Freitagabend trifft Modernes auf Tradition: Neu findet eine “Stubete” im Ella im Stenna Flims statt. Die Volksmusik Formation “Gläuffig” wird dabei für die gute Stimmung sorgen. 

 

Der Alpabzug von der Alp Flimserstein ist einer der schönsten der ganzen Schweiz. Warum, mag man sich fragen? Doch wenn sich die rund 170 Kühe und 80 Kälber auf ihren Heimweg machen und den steilen Weg über die berühmte Scala Mola, den alten Römerweg ins Bargistal antreten, dann löst sich diese Frage in Luft auf. Die Kühe sind seit Ende Juni auf der Alp Flimserstein und werden am 21. September 2019, nach einem abenteuerlichen Alp-Sommer auf 2200 Meter über Meer, wieder in ihren heimischen Ställen erwartet. Das muss gefeiert werden: In Bargis, Fidaz und im Lerchihof auf Scheia, gibt es während dem ganzen Tag Festivitäten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem feinem “Älpler z’Mittag” in Fidaz oder einer Tanzeinlage abends im Lerchihof auf Scheia?

 

Das Flimser Alpabzug Programm

Der Festbetrieb in Bargis beginnt um 10.00 Uhr. Mit dem Shuttlebus gelingt man gemütlich von Flims ins Hochtal Bargis. Tipp: Das Bus-Ticket möglichst früh buchen. Der allgemeine Festbetrieb mit Kaffee, Kuchen, Risotto aus dem Chessi und leckerem Salsiz dauert in Bargis bis 22.00 Uhr. Die Kühe der Alp Flimserstein werden dann um 12.30 Uhr im Bargistal erwartet. Damit die Gäste den Alpabzug von Anfang bis Ende hautnah miterleben können, wird zudem eine Kuh-Cam am Schmuck einer Kuh befestigt und live auf einen LED Screen übertragen. Auch an musikalischer Unterhaltung fehlt es am 14. Alpabzug in Flims nicht: Auftritte vom Jodelchörli Sardona und der Alphorngruppe Flims gehören zu den Highlights. Um 15.00 Uhr gilt für die Kühe Abmarsch in Richtung Tal via Fidaz. Auch in Fidaz wird ab 10.30 Uhr gefeiert. Die Älperchilbi bietet bei der “KUH-FAN-Meile Fidaz” Unterhaltung. In der Stallchilbi in Scheia kann bis tief in die Nacht weiter gefeiert werden.      

Ab 09.00 bis 15.00 Uhr fährt der reguläre Bus zwischen der Haltestelle Flims Dorf Post und Bargis (Vorverkauf empfohlen). Für die Stallchilbi in Scheia fährt von 18.00 bis 02.25 Uhr ein Shuttlebus (zwischen Flims Waldhaus, Caumasee und Fidaz, Scheia).

 

Modernes trifft auf Tradition – die Verschmelzung an der “Stubete” im Ella

Zum ersten Mal findet am Vorabend des Alpabzugs zur Einstimmung eine “Stubete” im Restaurant Ella bei der Talstation im Stenna Flims statt. Das Ella wird für den Anlass passend dekoriert. Ab 18.00 Uhr gibt es traditionelles Essen, Getränke und Kafi Schnaps. Das Menu besteht aus Salat, Ghackets‘s mit Hörnli und Meringue mit Rahm und kostet pro Person 30.- Franken. Die “Stubete” wird musikalisch von der Formation “Gläuffig” begleitet. Das Markenzeichen von Gläuffig – ein gekonntes Spiel im Grenzbereich von Volksmusiktradition und innovativen Ideen – passt perfekt zu einer Stubete im Ella. Modernes trifft auf verschiedene Kulturen und Traditionen, ein Mix wo sich Jung und Alt wohl fühlen. Perfekt um die Feier des vergangenen Alpsommers einzuläuten.