LAAX, 17. April 2019. LAAX verabschiedet alle Wintersportler in den Frühling und dankt für eine erfolgreiche Saison. Aus diesem Anlass findet vom 19. bis 21. April 2019 erstmalig der Closing Jig statt: Gäste jeden Alters können in unterschiedlichen Locations im Tal und am Berg ausgiebig feiern. Auch die LAAX Rider Sina Candrian, Andri Ragettli, Lucas Baume und David Hablützel sind bei einem öffentlichen Meet & Greet nochmals vor Ort. Mit dem Abschlussevent will LAAX seinen Gästen für ihre Treue danken und die gelungene Wintersaison verabschieden.

 

Mit über 870.000 Ersteintritten am Berg geht der Trend in LAAX in dieser Wintersaison weiter nach oben. Im Vergleich zu den Vorjahren ist ein klares Wachstum der Gästezahl erkennbar. Auch die Ganzjahres-Strategie der Destination zahlt sich aus, denn die Ersteintritte in der Sommersaison steigen ebenfalls. Das Fazit der Bertreibergesellschaft Weisse Arena Gruppe: Der Spass am Wintersport wächst wieder – und die Investitionen in LAAX zahlen sich aus. Die Verantwortlichen sehen die Gründe für die positive Entwicklung zum einen in der Schneesituation und dem guten Wetter, zum anderen in den innovativen Highlight-Events, neuen Angeboten am Berg (wie das Open-Workspace auf dem Crap Sogn Gion auf 2252m ü. M.), innovativen Serviceleistungen (durch die INSIDE LAAX App) sowie durch die LAAX School Angebote.

 

Erstmals grosser Saison Closing Jig

Merci Winter, Grüazi Frühling: Um den gelungenen Winter mit einem Event zu krönen und mit den Gästen gemeinsam zu verabschieden, feiert LAAX erstmalig einen Closing Jig. Vom Freitag, den 19. April bis zum Sonntag, den 21. April sind Jung und Alt zu einem Festival eingeladen, das im ganzen Gebiet stattfindet. Das Motto: Am Berg den Winter geniessen und im Tal den Frühling einläuten! An diversen Locations am Berg wie der GALAAXY Satellite Bar und dem Caffè NoName am Crap Sogn Gion sowie im Tal im Indy und im Riders Hotel gibt es Live Sessions, DJs und Bandauftritte.

 

Meet und Greet mit den LAAX Freestyle Profis

Sina Candrian, David Hablützel, Lucas Baume und Andri Ragettli: Zum Schluss der Wintersaison finden die LAAX Rider sich noch einmal zusammen. Denn anlässlich des Closing Jig findet am kommenden Samstag, 20. April 2019 von 13.00 bis 14.00 Uhr ein öffentliches Meet & Greet mit den Freestyle Profis auf dem Crap Sogn Gion in der GALAAXY Bridge statt. Eine Stunde lang werden die vier berühmten Freestyler fleissig Poster signieren und mit ihren Fans Selfies schiessen.

 

Weitere Infos zum Closing Jig unter www.laax.com/infos/events/jig