Was war: Schnulz im Sulz // Team Trouble LAAX
Was ist: the BRITS – Royale Meisterschaften in Freeski und Snowboard
Was kommt: Pleasure Spring Session LAAX // Good Vibes Only GALAAXY

SCHNULZ IM SULZ – Kulthits für knallbuntes Publikum
Perfekt organisiert vom Team Stalla auf Alp Nagens ist Schnulz im Sulz Jahr für Jahr ein Volltreffer: ein absolutes Muss für eingefleischte Schlagerfans und für „Schlagerfans für einen Tag“. Allein die Kostümierung der zahlreichen Freunde dieses Happenings war einen Besuch wert. Knallbunt stachen sie durch die Nebelschwaden, die zeitweise zwischen Bühne und Publikum zogen. Kulthits und aktuelle Charts tönten von der Live-Bühne und fanden ihr Echo im Volk. Dschungelkönig Ross Antony, 70iger Jahre Hit-Band Hossa Nova und Rosemarie Sonnenschein sowie DJ Rex David brachten die Menge zum Mitsingen, Mittanzen, Mitfeiern.

TEAM TROUBLE – Ein Skateevent der Extraklasse
Während die abgedrehten Schnulz im Sulz Fans bei Anbruch der Dunkelheit vom Berg Richtung Tal unterwegs waren, bretterten die ersten Teams beim Finale der Team Trouble durch die Skate-Bowl. Die Freestyle Academy LAAX war Schauplatz des internationalen Skateboard Invitationals Team Trouble. Der Event Edit ist hier zu sehen.
Einmalig ist das Contest-Format: Skateboarden im Team. Jeweils vier Rider bildeten ein Gespann. Sie kamen aus England, Irland, Belgien, Frankreich und der Schweiz. Sie machten ein unfassbares Spektakel, einen Höllenlärm und zeigten auf ihren Brettern mit vier Rollen wahnwitzige Tricks – in der Bowl und in der Luft. Als Sieger ging das Team „LovenSkate“ mit vier Briten hervor. Britisch geht es auch weiter.

THE BRITS bis 7.4.2018
Die britischen Championships, kurz „the BRITS“, bringen eine Menge Spass, Sport, Style in und nach LAAX. Bei den britischen Snowboard- und Freeski-Meisterschaften nehmen erfahrene Profis ebenso wie ambitionierte Nachwuchstalente und Hobby-Freestyler teil. Die royal perfekte Infrastruktur dafür bietet LAAX. Noch bis Samstag, 7.4.2018, küren die Briten ihre Champions in Big Air, Slopestyle, Halfpipe und Cross jeweils für Snowboarder und Freeskier. Mit dabei ist unter anderem der Olympia-Bronze-medaillengewinner im Big Air, Billy Morgan, der sich in LAAX ebenso zu Hause fühlt wie seine olympischen Teammates Jamie Nicholls, Aimee Fuller oder Freeski Hero James Wood. Insgesamt tummeln sich über 500 britische Gäste für „the BRITS“ in LAAX.

GOOD VIBES ONLY in der GALAAXY am 7.4.2018
Das GALAAXY auf 2.252 M.ü.M. schmeisst den ganzen Samstag eine Party mit DJs unter dem Motto „Good Vibes Only“. Ausserdem wird um 13 Uhr die Olympia 2018 Kleidung von Sina Candrian, Andri Ragettli und David Hablützel versteigert. Die drei LAAX Rider geben den Grossteil an die Greenstyle Stiftung ab, die nachhaltige Projekte in der gesamten Destination umsetzt.

PLEASURE SPRING SESSION vom 6.-8.4.2018
Schliesslich begrüsst LAAX den Frühling klassisch mit der Pleasure Spring Session. Vom 6. bis 8. April 2018 sind die Snowparks und Halfpipes in LAAX noch bestens in Schuss, zum gemeinsamen Tricksen, Schwärmen, Shooten und Filmen rund um den Crap Sogn Gion, im Caffè NoName und im rocksresort in und vor der Indy Bar. Und weil es gar so schön ist gibt es bis ganz zum Schluss die Pleasure Spring Session Extended vom 9.-15.4.2018. Eine Woche on top Park, Pipe und Pisten shredden. Dann ist die Wintersaison von LAAX Events wirklich vorbei.