Über Uns

Die Weisse Arena Gruppe ist eine integrierte Dienstleistungsunternehmung in der Tourismus- und Freizeitbranche im Kanton Graubünden in der Schweiz. Die Unternehmung ist verantwortlich für die Vermarktung der Destination Flims Laax Falera und positioniert deren Freizeitangebote ganzjährig unter den beiden Marken Flims und LAAX.

Zur Unternehmensgruppe gehören eine Bergbahnunternehmung, diverse Hotel- und Gastronomiebetriebe, Sport und Rental Shops, eine Ski-, Snowboard- und Bikeschule sowie eine Management- und eine Baugesellschaft.

KM² FLÄCHE

KM Pisten

Bahnanlagen

KM Bike Trails

Nettoumsatz (konsolidiert)

Cashflow

Mitarbeiter im Winter

Mitarbeiter im Sommer

Grösse

100 km2 Fläche, davon 70% zwischen 2’000 und 3’000 m ü. M.

Freestyle

1 Halfpipe, 1 Minipipe, 4 Snowparks, 1 Freestyle Academy, 1 Skate Bowl, 1 Skatepark

Höchster Punkt

3’018 m ü. M. (Vorabgletscher)

Pisten

224 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade

Anzahl Besucher

20’000 Besucher an Spitzentagen / 8’000 Besucher an Durchschnittstagen

Förderkapazität

44‘190 Personen pro Stunde

Bahnanlagen

28 davon 3 Luftseilbahnen, 9 Gondelanlagen, 8 Sesselbahnen, 2 Gletscherlifte, 1 Skilift, 4 Beginnerlifte, 1 Park&Pipe-Lift

Beschneiung

71 km

Gesamtlänge der Bahnen

47.9 km

Höhenunterschied im Gebiet

1’918 m

Tiefster Punkt

1’100 m ü. M. (Talstationen Laax und Flims)