Ausbau Pro Kicker Line Snowpark Curnius

Gesamtlänge

Länge der Sprünge:

Anzahl Kicker

LAAX steht wie keine andere Destination im Alpenraum für Freestyle. Die vier Snowparks sind dabei ein wichtiges Aushängeschild der Region. Mit der Eröffnung der neuen Pro-Kicker-Line im Snowpark Curnius finden sowohl Nachwuchssportler wie auch Profi-Teams eine Trainingsmöglichkeit, wie sie sonst nirgendwo in Europa zu finden ist.

Die neue Pro-Kicker-Line hat eine Gesamtlänge von 600 Metern, auf denen sich vier Kicker (Sprünge) mit einer Länge von etwa 20 bis 30 Metern und mit Landungsbereichen von 30 bis 60 Metern befinden. Dimensionen dieser Art kennen Freestyler sonst nur aus Wettkämpfen wie den X-Games in den USA. Um die ProKicker-Line bereits im Dezember anbieten zu können, hat LAAX ein bislang einzigartiges Projekt umgesetzt: Mittels einer Geländekorrektur wurden Sprünge geformt, was den Aufwand durch maschinelle Beschneiung und Präparation zum Start der Wintersaison massiv reduziert.  

Über die Snowpark- und Freestyle-Infrastruktur in LAAX
Insgesamt vier Snowparks sowie eine Super- und eine Minipipe (ab Januar) finden Freestyler in LAAX und für jede Könnerstufe ist etwas dabei. Der Snowpark Beginner ist mit seinen kleinen Kickern (Sprüngen) und den einfachen Obstacles (Hindernissen) genau richtig für alle, die sich langsam an die Freestyle-Tricks herantasten möchten. Gleich daneben finden Fortgeschrittene den Snowpark Ils Plauns mit einer Länge von 550 Metern und Kickern sowie Obstacles in mittlerer Grösse. Für Nervenkitzel sorgt auch die Superpipe im Snowpark NoName. Wer sich eine Pause zwischendurch gönnen möchte, ist im Café NoName genau richtig. Hier geniessen Freestyler den besten Latte Macchiato auf über 2000 Meter und freie Sicht auf die Snowparks unterhalb des Crap Sogn Gions. Besonders beliebt ist auch die Freestyle-Piste des Snowpark Curnius. Auf einer Länge von 1000 Meter befinden sich Rails (Geländer), Boxen, Kicker und viele weitere Hindernisse in unterschiedlicher Grösse – für jeden Geschmack und jedes Level ist etwas dabei. Wer sich nach der Park-Action noch weiter austoben möchte, der geht in die Freestyle Academy an der Talstation Laax. Die rund 1000 Quadratmeter grosse Indoor Base mit vier Trampolins, einer Kicker-Anlage, einem grosszügigen Skatebereich und einer Boulder-Wand bietet nicht nur viel Spass, sondern auch perfekte Bedingungen um Freestyle-Tricks, Körperspannung und Orientierungssinn zu trainieren.